Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 26, 2009 angezeigt.

MEMORO - die Bank der Erinnerungen

Oral History multimedial und international:: MEMORO - die Bank der Erinnerungen "Viele von uns erinnern sich sicherlich mit Vergnügen an ihre Kindertage, auf den Knien des Großvaters sitzend, tief versunken in den Geschichten, die uns erzählt wurden und aufmerksam lauschend, um kein einziges Wort zu verpassen. Die Geschichten werden im Laufe der Zeit als Erfahrungen des echten Lebens begriffen und so erinnert man sich gerne daran. Diese Geschichten wurden erzählt, um Erfahrungen weiterzugeben, die einem das Leben gelehrt hat. Wodurch sie zum Beispiel für die jüngeren Generationen werden und um die Bräuche und die Werte einer anderen Epoche anhand von Lebenserinnerungen weiterzuleiten. Für viele von uns ist die Bedeutung dieser Erfahrungen erst im Laufe des Erwachsenwerdens klar geworden, als man angefangen hat, den echten Wert zu verstehen. Erst dann kommt es vor, dass man sich auf die Suche nach den Erfahrungen macht, die 'unsere Alten' uns zu erzählen haben, bevor sie ni…

Geschichte und Kunst - Smarthistory

About Smarthistory "For years we have been dissatisfied with the large expensive art history textbook. We found that they were difficult for many students, contained too many images, and just were not particularly engaging. In addition, we found the web resources developed by publishers to be woefully uncreative. We had developed quite a bit of content for our online Western art history courses and we had also created many podcasts, and a few screencasts for our Smarthistory blog. So, it finally occurred to us, why not use the personal voice that we use when we teach online, along with the multimedia we had already created for our blog and for our courses, to create a more engaging 'web-book' that could be used in conjunction with art history survey courses. We are also committed to joining the growing number of teachers who make their content freely available on the web."